Ausbildungsverlängerung

alles über Rechte und Pflichten von Azubis

Ausbildungsverlängerung

Beitragvon Thomas0089 » Di 08.03.2016 13:53

Hallo zusammen,

ich habe im September 2012 meine 3 jährige Ausbildung begonnen (Ausbildung wird generell um ein halbes Jahr verkürzt.)

Auf Grund einer Verletzung war ich nicht in der Lage meine Abschlussprüfung im Mai 2015 zu absolvieren, sodass ich das 3. Lehrjahr zur Zeit nochmals besuche und jetzt im Juli meine Ausbildung offiziell beende (Ausbildungsvertrag wurde um ein Jahr verlängert, bis September 2016)

Wegen meinen langen Fehlzeiten ist es für mich noch nicht zu 100% absehbar, ob ich meine Abschlussprüfung bestehe.

Und jetzt zu meiner Frage.

Laut meiner Ausbilderin, muss das Unternehmen meinen Vertrag nur einmal verlängern. Das würde also bedeuten, dass ich ab Juli weder Ausbildungsstelle noch Gehalt habe. Stimmt das ? Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich am besten mit der Lage umgehen kann ?
Thomas0089
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 08.03.2016 13:12

Zurück zu Rechte & Pflichten (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 
Ausbildung zum Kaufmann (m/ w) für Büromanagement
Ausbildung als Baugeräteführer (m/ w/ d)
Ausbildung als Kanalbauer (m/ w/ d)
mehr...
Assistent der Betriebsleitung (m/ w) Ingenieur
Verwaltungsangestellter Kundenmanagement (m/ w) mit IT Skills
Kundenbetreuer Baufinanzierung Berlin (m/ w)
mehr...