Fachhochschule für Finanzen

Hier könnt Ihr über alle Fragen zu der Ausbildung Eurer Azubis diskutieren.

Fachhochschule für Finanzen

Beitragvon Iwona » Do 20.08.2015 09:38

Ich mache Ausbidung an der Fachhochschule für Finanzen. Vielleicht hab jd schon solche gemacht. Nach ungefaehr 6 Monaten nach dem ersten Semester gibts Zwischenpruefung. Wenn ich sie nicht bestehe, habe ich noch die Moeglichkeit, diese Pruefung noch zu wiederholen. Das heisst Nachholpruefung. Wenn ich die Nachholpruefung nicht bestehe, bin ich rausgeworfen. Ist Nachholpruefung obligatorisch ?
Danke fuer eure Antwort..
Iwona
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 20.08.2015 09:31

Re: Fachhochschule für Finanzen

Beitragvon Fiene » Fr 16.10.2015 15:28

Hallo Iwona,

ich gehe davon aus, dass es dafür einen Prüfungsordnung gibt, in der genau das drinsteht? Ansonsten würde ich einfach mal direkt bei der FH nachfragen.

Viele Grüße von Fiene
Carpe diem! - Nutze den Tag

Azubi.net ist keine Rechtsberatung und übernimmt keine Haftung für Fehlinformationen.
Fiene
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2981
Registriert: Do 06.07.2006 09:30
Wohnort: Magdeburg


Zurück zu Fragen zur Ausbildung (für Ausbilder)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste