Gleichberechtigung!

alles über Rechte und Pflichten von Azubis

Gleichberechtigung!

Beitragvon Schelle21 » Mi 28.02.2018 17:44

Huhu liebe Community,

ich mache eine Ausbildung als Industriekaufmann, bin 21 Jahre alt.

Heute hatte ich Zwischenprüfung und mein Betrieb setzt bei MIR voraus, zB nach der Berufsschule bzw auch nach der Prüfung wieder in dem Betrieb zu gehen. Es gibt zwei weitere Azubis (gleiche Ausbildung) die das nicht müssen. Begründung: Die wohnen etwas weiter weg, Fahrweg 20 min. Ich etwa 5 min.

Weiterhin mussten diese auch nach der Zwischenprüfung nicht im Betrieb wieder arbeiten, ich heute schon. Ich hatte vorher noch mal angerufen, dass ich eine halbe Stunde noch brauch, war aber etwas späüter, 15 min ca. Ergebins: Standpauke des Jahrhunderts! Ich begreif einfachc nicht, wieso? Vorallem, dass ich der einzige aus dem Betrieb bin der sowas machen soll.

Wie soll ich damit umgehen ist jzt meine Frage? Soll ich es nochmal ansprechen oder drauf beruhen lassen?
Schelle21
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 28.02.2018 17:32

Zurück zu Rechte & Pflichten (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron