Fragen zur Ausbildungsvergütung nach Abschluss

alles über Rechte und Pflichten von Azubis

Fragen zur Ausbildungsvergütung nach Abschluss

Beitragvon dkurnose » Sa 20.01.2018 17:21

Hallo liebe Forumgemeinde,

Ich habe eine Frage mit der ich mich beschäftige, die auch etwas kompliziert ist, aber ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich habe meine Ausbildung zum Industriemechaniker am 17.01.2018 erfolgreich abgeschlossen. Da ich von meiner Firma nicht übernommen werde will ich, dass mein Lebenslauf so kleine Lücken wie möglich aufweist. Ich bewerbe mich nach meinem Prüfungsabschluss intensiv und werde sicherlich bald eine Stelle finden. Ich habe mit meinem Ausbildungsbetrieb geredet und wir sind dem Entschluss gekommen, dass ich vom 22.01.2018 bis zum Ende des Monats arbeiten kann, um einen Übergang zur nächsten Arbeitsstelle zu bekommen,um die Lücke so klein wie möglich zu halten.
Bis dahin alles gut. Ich werde am 22.01 einen befristeten Vertrag unterschreiben, der 1 1/2 Wochen dauert, werde mit Mindestlohn bezahlt.
So jetzt zu meinen Fragen:
1. Da der letzte Ausbildungsmonat nur bis zum 17.01 ging, werde ich dafür die normale monatliche Vergütung bekommen?
2. Ist es so, dass ich die Normale Vergütung für die ausbildung bekomme, die mir zusteht + Das Gehalt, das ich mir in den folgenden 1 und halb Wochen aufbau?

Vielen Dank für Lesen, wäre sehr dankbar für Antworten. :-)
Mfg.
dkurnose
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 20.01.2018 17:04

Zurück zu Rechte & Pflichten (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 
Ausbildung zum Verwaltungswirt (w/ m)
Ausbildung zum Fachlagerist (w/ m)
Ausbildung zum Verkäufer / Kaufmann im Einzelhandel (w/ m)
mehr...
Sekretär/ in Arzneimittel
Medizinisch-Technische/ r Laborassistent/ in
Assistenzarzt / Assistenzärztin Akutneurologie
mehr...