"Ausleihen" von Azubis?

alles über Rechte und Pflichten von Azubis

"Ausleihen" von Azubis?

Beitragvon Ouka » So 27.08.2017 21:37

Hallo zusammen,

ich beginne im September mein letztes Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Büromanagement bei einer Firma (OHG). Bereits dort bin ich neben Tätigkeiten die ich als Teil der Ausbildung ansehen würde auch oft im Verkauf von Tabakwaren eingesetzt. Jetzt wurde ich darauf angesprochen, dass ich zukünftig auch in unserer (so dachte ich zumindest) Zweitfiliale eingesetzt werden würde. Da dann ausschließlich im Verkauf. Da ich jedoch von anderen Kollegen weiß, dass diese, sofern sie in beiden Filialen arbeiten, auch zwei Arbeitsverträge unterschrieben haben, wurde ich neugierig und habe im Handelsregister nachgesehen:
beide "Filialen" stehen seperat drin. Mein Ausbildungsbetrieb als OHG, die "Zweitfiliale" als GmbH.

Davon, dass ich Büromanagement lerne und nicht Einzelhandelskauffrau oder Verkäuferin mal abgesehen: dürfe ich als Azubi der OHG auch so ohne weiteres in der GmbH eingesetzt werden?

Danke vorab für eure Hilfe :)
Ouka
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: So 27.08.2017 21:29

Zurück zu Rechte & Pflichten (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

 
 
Student (m/ w) Bachelor of Arts - Fitnessökonomie
Ausbildung als Baugeräteführer (m/ w/ d)
Ausbildung als Beton- und Stahlbetonbauer (m/ w/ d)
mehr...
Produktionsmitarbeiter (m/ w)
Entwicklungsingenieur (m/ w)
Mitarbeiter (m/ w/ d) Service Desk
mehr...