Mein Betrieb möchte mich nicht ins letzte Lehrjahr übernehme

alles über Rechte und Pflichten von Azubis

Mein Betrieb möchte mich nicht ins letzte Lehrjahr übernehme

Beitragvon FredericG » Fr 04.08.2017 08:00

Liebe Community,

erst einmal muss ich sagen, das ich zum aller ersten mal den Mut fasse und nach Hilfe suche. Bis zum heutigen Tag war es für mich selbstverständlich zu allem Ja und ahmen zu sagen, da ich immer mit der Aussage konfrontiert wurde, das "Ausbildungsjahre keine Herren Jahre sind"! Kurz zu mir: Ich bin 28 Jahre alt und mache eine Ausbildung als Kaufmann im Dialogmarketing in Baden Württemberg. Ich würde jetzt ins letzte Jahr kommen und habe das zweite Schuljahr nun beendet. Die zwei Schuljahre waren Schulisch betrachtet eine qual. Meine Klassenlehrerin hat mir Wort wörtlich das Leben zur Hölle gemacht. Nun habe ich bei ihren Noten ( Hauptfächer) eine 5 und eine 6. Ich kann diese Noten nicht ausgleichen und werde nicht versetzt. Die Lehrerin meinte es liegt am Betrieb ob ich ins 3. Jahr komme oder nicht. Mein Betrieb weigert sich. Sie möchten mich wiederholen lassen. Sie sind mit meinen Betrieblichen Leistungen sehr zu frieden doch finden meine Schulischen Leistungen absurd so die Begründung.
Meine Fragen: Kann ich im 3. Lehrjahr den Betrieb wechseln? Darf ich gegen meine Klassen Lehrerin klagen? Muss ich mich arbeitssuchend melden wenn ich mich weigere das Lehrjahr wiederholen zu müssen? Welche Rechte habe ich? Ich würde mich sehr freuen wenn es unter euch einige Experten gibt, die mir Ratschläge geben.

Mfg
FredericG
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 04.08.2017 07:42

Zurück zu Rechte & Pflichten (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

 
 
Studentin / Student - Dualer Studiengang Fassadentechnik (Bachelor of Engineering)
Duale Studenten (m/ w) Logistik
Ausbildung zur/ zum Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement
mehr...
Junior Portfolioberater Geschäftskunden (m/ w/ d)
Trainee (m/ w) Junior Managers Program - Fertigung
Junior Java-Entwickler (m/ w)
mehr...