Fur 2 Wochen versetzt - 2 Abmahnungen

alles über Rechte und Pflichten von Azubis

Fur 2 Wochen versetzt - 2 Abmahnungen

Beitragvon RicoMarull » Di 02.05.2017 14:05

Hallo Forum,
Ich habe ein Problem mit meinem Arbeitgeber und wäre für jeden Tipp dankbar.
Meine Situation :
Ich mache ein duales Studium im Fitnessstudio - bin also bis auf 2-3 Tage im Monat auf vollzeit im Betrieb .
Vor kurzem wurde ich für 2 Wochen in ein anderes Studio versetzt.
Als ich zurück kam ,würden mir 2 Abmahnungen vorgesetzt weil ich meine Pflichten im Studio für diese Zeit nicht an Andere abgegeben habe :
Geräte ölen und das Lager verwalten .
Aufgaben die jeder unserer Azubis kennt, erledigen kann und auch weiß wann sie zu erledigen sind .
Kann man dagegen irgendetwas unternehmen ?
LG Rico
RicoMarull
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 02.05.2017 13:52

Zurück zu Rechte & Pflichten (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 
Ausbildung zum Verwaltungswirt (w/ m)
Ausbildung zum Fachlagerist (w/ m)
Ausbildung zum Verkäufer / Kaufmann im Einzelhandel (w/ m)
mehr...
Trainee (m/ w) Corporate Functions: Real Estate Management & Procurement International
Mitarbeiter (m/ w) für den internen 1st Level Support
Junior Softwareentwickler (m/ w)
mehr...