Kinderkonto

Für alle Fragen zu finanziellen Angelegenheiten.

Kinderkonto

Beitragvon Melli515 » Di 25.04.2017 14:09

Mein Bruder geht in die 7. Klasse und wünscht sich ein eigenes (Kinder)-Konto. Persönlich halte ich das ja für etwas zu früh. Ich habe mein Konto zum Beispiel mit Beginn meiner Ausbildung bekommen. Vorher hatte ich nur ein Sparbuch auf dem ich ab und an etwas Geld eingezahlt hatte.

Wie seht ihr das?
Melli515
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 06.04.2017 11:24

Re: Kinderkonto

Beitragvon Cameo » Di 25.04.2017 21:45

Also ich finde, dass ein 7. Klässler durchaus ein eigenes Konto haben darf, wenn nicht sogar sollte. Meiner Meinung nach spricht doch auch nichts dagegen, oder warum hast du Bedenken? Was sagen eure Eltern dazu?

Ein passendes Kinderkonto finden ist nicht so schwer. Erste Anlaufstelle sollte nach Möglichkeit die Hausbank der Eltern sein. Einfach mal nachfragen, ob dort Kinderkonten angeboten werden.
Cameo
User
User
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 13.03.2015 14:41


Zurück zu Geld & Zuschüsse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 
Ausbildung - Altenpfleger (m/ w)
Ausbildung - Altenpfleger (m/ w)
Auszubildender Pflegefachkraft (m/ w)
mehr...
Server- und Netzwerk-Techniker (w/ m)
Ingenieur / Entwickler (m/ w) als Komponentenverantwortlicher Feder / Dämpfer Automotive
Bauingenieure / Architekten Techniker (m/ w) -Ausschreibung/ Vergabe/ Bauüberwachung-
mehr...