Für alle Azubis! :)

Ihr habt freudige Ereignisse zu feiern? Guten Ausbildungsplatz, super Abschluss, endlich eigene Wohnung... Lasst uns dran teil haben!

Für alle Azubis! :)

Beitragvon Linda » Mi 22.10.2008 10:21

Sooooooooo!

Schönen guten Tag! :)
ENDLICH hat es auch einmal mit meiner Regrestrierung geklappt, sodass ich auch endlich hier was in das Forum schreiben kann.

Ich bin Linda, 18 und komme aus der wunderschönen Kurstadt Bad Pyrmont.
Ich arbeite in Bielefeld an der Fachhochschule und mache seit dem 01.08.2008 eine Ausbildung dort als Kauffrau für Bürokommunikation.

Ich lese schon etwas länger hier im Forum ich habe mir sogut es geht alles durchgelesen alle Sorgen, Wünsche und Hoffnungen!

Ich möchte hiermit auch mal allen Azubis Mut machen wo die Ausbildung nicht so toll angefangen hat. Bei mir gibt es da was schönes endlich mal zu berichten. Ich habe echt einen tollen Ausbildungsplatz hier. Tolle Kollegen, tolle Arbeitszeiten (Gleitzeit :P ) und zum Thema langeweile!:

OHJA AUCH ICH HABE SOOOO OFT HIER LANGEWEILE! Und so bin ich durchs surfen im Internet auch erst auf diese Seite erst gestoßen. Es gab schon Tage, da musste ich irgendwie 8 Stunden rumkriegen also es gibt überall langeweile.
Geht einfach zu den Kollegen und fragt nach Arbeit das habe ich auch getan und wenn selbst die keine Aufgaben für euch haben, dann haben sie aber im hinterkopf, dass ihr arbeiten wollt und selbständig seit.

Also lasst euch nicht gleich entmutigen und gebt nicht auf, denn heut zutage ist eine Lehrstelle goldwert glaubt mir ;)
ich habe an die 400 bewerbungen geschrieben.

und zu fiene, zorro und äähm mist vergessen egal auf jedenfall ihr seit echt toll wie ihr hier uns unterstützt mit eurer hilfe.
großen respekt an euch!

ganz ganz viel liebe grüße! :)

Linda
Ich habe genug S3x, das Leben f"ckt mich jeden Tag auf's neue!
Linda
Beginner
Beginner
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 08.10.2008 08:02
Wohnort: Bad Pyrmont

Beitragvon Georg » Mi 22.10.2008 12:40

Hallo Linda,

schön, dass du da bist und willkommen dabei!

Glückwunsch zu deiner Ausbildungsstelle, die Mühe hat sich gelohnt und du scheinst auch hochmotiviert zu sein.

Die Langeweile kennt wahrscheinlich jeder, es gibt wohl immer mal wieder Zeiten, an denen nichts oder wenig läuft. Daher kann ich nur unterstützen: Neugierig sein und fragen.

Viele Grüße,
Georg
Georg
 

Beitragvon Fiene » Mi 22.10.2008 20:21

Hallo Linda,

auch von mir ein herzliches Willkommen im azubi.net, auch wenn du ja eigentlich schon eine ganze Weile dabei bist :wink:

Dein Beitrag strahlt für mich eine wahnsinnige Lebensfreude und Motivation aus und ich finde es toll, dass du diese auch an andere Azubis weitergeben möchtest, denen es im Moment nicht so gut in ihrer Ausbildung geht!

Vielen lieben Dank auch für das Lob an uns Moderatoren! Das kann ich aber auch an dich und die vielen anderen User in unserem Forum zurückgeben, denn ohne eure Beiträge hätten wir keinen Grund so viel zu schreiben :wink:

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg in deiner Ausbildung und freue mich über weitere Beiträge
Carpe diem! - Nutze den Tag

Azubi.net ist keine Rechtsberatung und übernimmt keine Haftung für Fehlinformationen.
Fiene
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2981
Registriert: Do 06.07.2006 09:30
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon Linda » Do 23.10.2008 07:12

Sehr gut ! :)

Also ich muss auch sagen, dass man mit diesem Forum echt einen Arbeitstag gut rumkriegen kann!

Soviele spannende und emotionale Geschichten habe ich hier schon gelesen das ist echt toll.

Ich zum Beispiel saß bestimmt den ganzen ersten Monat (August) nur rum. So schlau wie die hier sind ist meine "Ausbilderin" die ersten 2 Wochen im Urlaub gewesen die ich hier war.

Fast die ganze Abteilung war weg. Aaaaber ich muss sagen, dass es wirklich auch Vorteile hatte. Ich konnte für mich ganz persönlich die Fachhochschule kennen lernen. Mich ganz langsam antasten und mich so an die wirklich ganz neue Situatiuon gewöhnen. Ich hatte bis heute kaum Stress und ich weiss das es sicherlich noch Stress geben wird. Aber das war schon recht gut. Ich habe von anderen schon gehört, dass Sie nur so mit Arbeit voll gestopft werden die ersten Tage. Und ob das richtig gut ist?

Naja ich hatte nun wirklich eine große Umstellung. Ich fahre jeden morgen zur Arbeitsstelle 68km hin und 86km zurück. 1 1/2 std Autofahrt pro Fahrt. Jeden Morgen um 5 Uhr aufstehen und um halb 6 los fahren. (Man muss dazu sagen, dass ich Gleitzeit habe und anfangen kann wie ich will) So fange ich immer gegen halb 7 - 7 an.

Wenn ich früher gehen will, brauch ich nur bescheid sagen und ich kann es tun. Dafür arbeite ich den nächsten Tag einfach länger. Kein Problem! ;)

Soo ich hoffe ich nerve hier niemanden aber ich wollte jetzt auch endlich mal meine Erfahrungen raus posaunen nachdem ich soviel hier gelesen habe! :P

Und einen dank, den will ich auch aussprechen!!! :)
DANKE FÜR DIESES FORUM!
Es hat mir schon soviel Wissen gegeben zum Thema Ausbildung was ich vorher nie gewusst habe. Ich hoffe diese Seite bleibt seeeehr lange - am Besten für immer vorhanden.

Eine tolle Idee! :)

Liebe Grüße und einen schönen restlichen Tag! ;)
Bis 3 Uhr bin ich noch hier! :)
Ich habe genug S3x, das Leben f"ckt mich jeden Tag auf's neue!
Linda
Beginner
Beginner
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 08.10.2008 08:02
Wohnort: Bad Pyrmont

Re: Für alle Azubis! :)

Beitragvon fiftyz » Di 25.08.2015 10:27

und zum Thema langeweile!
ผลบอลสด
fiftyz
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 21.08.2015 09:38

Re: Für alle Azubis! :)

Beitragvon adseo2016 » Fr 15.01.2016 05:05

Liebe Grüße und einen schönen restlichen Tag!.
gclub
adseo2016
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 15.01.2016 05:03

Re: Für alle Azubis! :)

Beitragvon Djokovic » Sa 17.11.2018 02:02

Danke für den Beitrag :D :D
Djokovic
Member
Member
 
Beiträge: 71
Registriert: Fr 16.02.2018 11:30


Zurück zu Jubelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast