Gastrobetrieb gründen

Freizeittipps, Suche/Biete oder einfach nur zum Quatschen über alles, was Ihr wollt.

Gastrobetrieb gründen

Beitragvon Salac » Di 04.09.2018 13:10

Hallo zusammen,

ich habe vor, einen Gastrobetrieb, nämlich eine Kneipe zu eröffnen. Bei Gastro Brennecke und anderen Herstellern konnte ich feststellen, dass sogar eine kleine Kneipe jede Menge Investitionen braucht. Ich hab leider keine kaufmännische Ausbildung, deswegen mag meine Frage dumm klingen, aber welche Bank ist für Gründer am freundlichsten, was das Thema Kreditvergabe angeht? Ich habe keine Schufa Einträge oder so, nur zwei Kreditkarten

Ich bedanke mich im Voraus

Beste Grüße
Salac
Member
Member
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 09.11.2015 13:56

Re: Gastrobetrieb gründen

Beitragvon Dingo » Mi 28.11.2018 11:19

Hast du das denn schon irgendwie angefangen ?
Ich meine, wenn man selbstständig werden will dann muss man sich im Voraus schon sehr viele Informationen suchen und am besten auch mal beraten lassen.

Ich bin zum Beispiel Teilhaber einer kleinen Firma mit 12 Mann.
Das ist so viel Verantwortung, dass man echt schon kurz vor dem durchdrehen ist..

Wir müssen in der nächsten Zeit was an der Sicherheit machen.
Haben bei https://www.elektronische-tuerschloesse ... ngerprint/ bereits Schlösser per Fingerabdruck gefunden, die werden wir uns wahrscheinlich auch anschaffen - sind viele Einbrüche in der Gegend passiert, deshalb.

Aber bevor man irgendwas startet, sollte man wirklich gucken das man gut vorbereitet ist.
Dingo
Counselor
Counselor
 
Beiträge: 128
Registriert: Di 13.03.2018 10:20

Re: Gastrobetrieb gründen

Beitragvon Djokovic » Mi 26.12.2018 15:25

Hallo

Schon gemacht ?
Ich meine es ist kein kleiner Schritt das alles zu machen deshalb muss man es sich auch wirklich gut überlegen.
Am besten spricht man mit einem Fachmann der sich da auskennt.

In meinem Fall war es so dass ich meinem Bruder in seinem Laden aushelfe und wir da auch gerade am umstrukturieren sind.

Paar Infos haben wir uns schon gesucht und sind dabei auch auf ein All-in-One Kassensystem gestoßen.
Das wäre das erste was geändert werden muss.

Wie sieht es aus bei dir ?
Djokovic
Counselor
Counselor
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 16.02.2018 11:30

Re: Gastrobetrieb gründen

Beitragvon Rodrigo2 » Mo 13.05.2019 11:25

Und wie sieht es aus bei dir, hast du dich umgesehen bzw den Schritt in das gründen gemacht ?
Ich meine, wenn man sich informiert dann kann man auf jeden Fall verschiedene Informationen als auch Tipps bekommen.

Wichtig ist nur, dass man sich auch wirklich mal informiert und sich auch verschiedene Hilfestellungen sucht wenn man sich nicht auskennt.

Bei mir ist es so, dass ich mich auch momentan hier umschaue wenn es um das gründen einer Zypern Limites Firma geht. Die soll wohl wirklich vorteilhaft sein..

Muss noch schauen wie ich da am besten vorgehen soll.
Rodrigo2
Member
Member
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 02.04.2018 10:49

Re: Gastrobetrieb gründen

Beitragvon KatharinaBoehm » Mi 22.05.2019 09:14

Schönen guten Tag!

Eine wirklich schöne Idee einen solchen Gastrobetrieb zu gründen.

Dabei solltest du aber auf jeden Fall auch beachten, dass es durchaus auch finanzielles Startkapital benötigt, damit es mit diesem Vorhaben entsprechend funktionieren könnte.

Falls du nicht genügend Eigenmittel hast, kannst du dich auf https://www.betrug.com/mintos etwa mal über den Anbieter Mintos informieren. Dort erhältst du dann die Möglichkeit dich entsprechend nach Kreditmöglichkeiten umzusehen.
KatharinaBoehm
Member
Member
 
Beiträge: 60
Registriert: So 01.05.2016 08:20


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron