Vom Azubi zum Industriemeister - wie schnell?

Freizeittipps, Suche/Biete oder einfach nur zum Quatschen über alles, was Ihr wollt.

Vom Azubi zum Industriemeister - wie schnell?

Beitragvon Anne-Katrin » Mi 17.05.2017 14:04

Hallo zusammen,

hier schreibt die Mami von einem zukünftigen Azubi. Mein Sohn will bald mit einer Ausbildung zum Elektrotechniker anfangen. Ich finde die Idee sehr gut. Mir ist aber wichtig, dass man in diesem Beruf nicht ewig auf einer Position bleibt. Ich habe gehört, man kann später ein Studium zum Industriemeister Elektrotechnik absolvieren: http://www.fain.de/angebote/industrieme ... chnik-ihk/ . Was denkt ihr, nach wie vielen Jahren kann man sich weiterbilden? Bleibt man nach dem Studium im gleichen Betrieb oder muss man wechseln?

VG Anne-Katrin
Anne-Katrin
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17.05.2017 13:29

Re: Vom Azubi zum Industriemeister - wie schnell?

Beitragvon Dingo » Do 06.12.2018 13:20

Kommt darauf an wie motiviert man ist.
Ich meine, da kann man sich wirklich viele Informationen zu suchen und auch gute Anhaltspunkte im Web finden.

In meinem Fall war es so, dass ich mir verschiedene Infos gesucht habe wenn es um Start Up Unternehmen geht denn ich plane bald auch zu gründen. Jedoch im Bereich Immobilien.

Habe dann bei https://crowdfundingimmobilien.de/ was zum Crowdfunding gelesen. Da werde ich mich auch noch beim Steuerberater genauer beraten lassen.

Wie kommst du denn voran ?
Dingo
Member
Member
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 13.03.2018 10:20


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste