Anschreiben für einen Betriebswechsel

Bewerbung, Lebenslauf, Vorstellungsgespräche, Zeugnisse usw.

Anschreiben für einen Betriebswechsel

Beitragvon SamiraLatisa » Fr 10.07.2015 07:21

Hallo alle zusammen,

ich befinde mich seit knapp einem Jahr in meiner Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement. Leider ist es für mich nicht mehr möglich in meinem jetzigen Betrieb, durch die aktuellen Umstände, die Ausbildung weiter auszuüben. Da wollte ich mal Fragen ob Ihr mir mit meinem Anschreiben helfen könntet da ich mir nicht sicher bin was die Formulierungen angeht:

Sehr geehrte Frau xxx,

seit dem 01.10.2014 befinde ich mich im 1. Lehrjahr meiner Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Dank meines Vergnügens an der Organisation, dem Interesse an wirtschaftlichen Geschehen und der Freude am Kontakt mit Menschen, weiß ich, dass dieser Ausbildungsberuf der richtige für mich ist. Auch die Inhalte, die ich bereits in der Berufsschule erlernen durfte, bestärken meinen Wunsch, Kauffrau im Büromanagement zu werden.

Allerdings befürchte ich, dass dies in meinem jetzigen Ausbildungsbetrieb nicht in dem Maße möglich ist, in dem ich es mir wünsche.
Mehrere Beweggründe veranlassen mich deswegen dazu, meinen Ausbildungsbetrieb schon nach kurzer Zeit zu wechseln. Der schwerwiegendste Anlass dafür ist die Tatsache, dass ich besorgt bin, das Ausbildungsziel nicht zu erreichen. Leider trägt das Betriebsklima nicht dazu bei, dass ich den Beruf mit der Freude erlernen kann, mit der ich es möchte.
Deswegen bewerbe ich mich nun bei Ihnen, in der Hoffnung meine Ausbildung mit Erfolg und Vergnügen absolvieren zu können.

Zu meinen besonderen Fähigkeiten gehören Zuverlässigkeit, Freude am Umgang mit Menschen, beides konnte ich verstärkt in meinem jetzigen Betrieb einsetzen und ausbauen, Teamfähigkeit und ein freundliches Auftreten.

Da ich mich derzeit noch in ungekündigter Anstellung befinde, bitte ich um vertrauliche Behandlung meiner Bewerbung. Gern werde ich Ihnen die Gründe für meinen Wechsel tiefgründiger in einem persönlichen Gespräch erläutern.
Ich hoffe, dass meine Bewerbung bei Ihnen Interesse geweckt hat und freue mich auf ein hoffentlich baldiges Gespräch.

Mit freundlichem Gruß

Hoffe ihr könnt mir da bisschen weiterhelfen.
Liebe Grüße
SamiraLatisa
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 10.07.2015 07:13

Zurück zu Fragen für Bewerber

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 
Student (m/ w) Bachelor of Arts - Fitnessökonomie
Ausbildung als Baugeräteführer (m/ w/ d)
Ausbildung als Beton- und Stahlbetonbauer (m/ w/ d)
mehr...
Kfz-Mechatroniker (w/ m) in der technischen Redaktion
Informatiker (m/ w/ d)
Hauswirtschaftshelfer / Assistent (m/ w)
mehr...