Ermahnung und danach direkt Abmahnung??

Für verzwickte Angelegenheiten und scheinbar unlösbare Probleme.

Ermahnung und danach direkt Abmahnung??

Beitragvon winMod » Mi 29.06.2016 17:56

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem und zwar geht es um folgenden Sachverhalt.

Ich habe mich vor ein paar Wochen an einem Tag ordnungsgemäß direkt am morgen in meinem Betrieb krank gemeldet. Da ich Migräne hatte, war es für mich praktisch unmöglich am Vormittag zu meinem Arzt zu gehen. Deshalb beschloss ich am Nachmittag zu gehen, dort angekommen stieß ich leider nur auf eine Sekretärin die mir sagte dass heute am Nachmittag keine Sprechzeiten sind. (Ich hatte an morgen die Zeiten vom Vortag angeschaut, dort waren Nachmittag Sprechzeiten)

Daraufhin hatte sie mir direkt einen Termin am nächsten morgen gegeben. Da genau am diesem Tag eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung fällig war, schrieb ich meinen Betrieb in Hoffnung auf Verständnis dass heute leider keine Sprechzeiten waren und ich direkt morgen das Attest nachreiche, was ich natürlich auch getan habe.

Etwa zwei Wochen später erhielt ich dann per Post eine Ermahnung, dass ich gegen die Betriebsordnung verstoßen habe. Jetzt habe ich zusätzlich noch eine Abmahnung erhalten, da sie bei dem Arzt wohl nachgefragt haben und herausgefunden haben dass am Vormittag Sprechzeiten waren. Ich hatte denen meine Lage geschildert, weshalb ich am Vormittag den Arzt nicht besuchen konnte. Daraufhin kam die Antwort, dass ich dann einen Arzt oder Bereitsschaftsdienst nach Hause rufen lassen sollte.

Letztendlich haben Sie die Mail in der ich haargenau geschrieben habe: "Leider hatte mein Arzt heute keine Sprechzeiten, aus diesem Grund habe ich für morgen früh einen Termin bekommen..."

Ist mein Arbeitgeber im Recht? Kann ich eine Gegendarstellung schreiben oder gar Widerspruch einlegen? Was sollte ich eurer Meinung jetzt tun?

Ich bedanke mich im Voraus für die Hilfe!
winMod
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29.06.2016 17:46

Zurück zu Kummerkasten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast