Wohnungssuche bzw hilfe

Für verzwickte Angelegenheiten und scheinbar unlösbare Probleme.

Wohnungssuche bzw hilfe

Beitragvon Erdinho16 » Mo 07.12.2015 10:34

Hallo liebe Freunde,
wohne seit einem Jahr bei meinem Cousin in Eppelheim (Heidelberg) bin wegen der Ausbildung als IT-Systemelektroniker aus Köln her gezogen.Habe ab dem zweiten Ausbildungsjahr angefangen, und bin logischerweise jetzt im dritten. Nun muss ich aber so schnell wie möglich dort ausziehen, am besten morgen schon.Meine Frage wer kann mir da genau helfen ? Habe bis jetzt keine Zuschüsse oder des gleichen beantragt. Eine Wohnung in Wiesloch/Walldorf wäre am besten aber die Frage ist wie finanziere ich sowas ? Hilft Arbeitsamt ?
Oder muss ich zur Stadt ?

Danke im voraus für eure Hilfe!!

Lg
Erdinho16
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 07.12.2015 09:02

Re: Wohnungssuche bzw hilfe

Beitragvon Fiene » Do 17.12.2015 19:43

Hallo Erdinho16,

grundsätzlich solltest du erstmal schauen, inwiefern du eine eigene Wohnung selbst finanzieren kannst oder doch eher eine WG in Frage kommt, da sich dadurch viele Kosten auf mehrere Schultern verteilen.

Ansonsten sind auch deine Eltern während der Erstausbildung unterhaltspflichtig, bevor der Staat zum Zug kommt. Eventuell hast du Anspruch auf BAB (über die Arbeitsagentur) oder Wohngeld (Wohngeldstelle abhängig von Stadt/Gemeinde), dazu musst du aber erstmal die Anträge dazu ausfüllen, was sehr aufwendig ist.

Mehr Informationen dazu findest du dann auch im Forum "Geld und Zuschüsse".

Viele Grüße von Fiene
Carpe diem! - Nutze den Tag

Azubi.net ist keine Rechtsberatung und übernimmt keine Haftung für Fehlinformationen.
Fiene
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2981
Registriert: Do 06.07.2006 09:30
Wohnort: Magdeburg


Zurück zu Kummerkasten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste