Vom Arzt nicht ernstgenommen :(

Für verzwickte Angelegenheiten und scheinbar unlösbare Probleme.

Vom Arzt nicht ernstgenommen :(

Beitragvon BigBen » Di 07.11.2017 11:41

Tag zusammen,

ich muss mal kurz Frust ablassen. Dieses Jahr habe ich schon zweimal den Hausarzt gewechselt, weil ich mich nicht ernstgenommen fühle - ist super, wenn man mit "dafür bist du zu jung" abgefertigt wird, ohne dass überhaupt mal groß was nachgeschaut wurde. Ja, danke, die chronischen Rückenschmerzen habe ich aber immer noch :evil:
Jetzt überlege ich, statt zum Arzt mal zum Heilpraktiker zu gehen. Mein Onkel sagt ständig, dass er sich beim Heilpraktiker eher ernstgenommen fühlt, deswegen werde ich jetzt wohl mal seinem einen Besuch abstatten. Bin guter Hoffnung, gerade aber in erster Linie stocksauer auf meinen Ex-Hausarzt :x .

Geht jemand von euch zum Heilpraktiker? Wie sind da so eure Erfahrungen?
Grüße,
BigBen
BigBen
Member
Member
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 17.09.2013 10:32

Re: Vom Arzt nicht ernstgenommen :(

Beitragvon Dirk » Mo 08.01.2018 23:54

Du brauchst keinen neuen Arzt sondern eine neue Matratze oder Lattenrost dein Bett hängt durch das ist zumindest in 99% der Fälle der Grund das man Rückenschmerzen bekommt. Falsches Liegen oder Sitzen.

Gruß Dirk
Dirk
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 08.01.2018 23:23


Zurück zu Kummerkasten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
 
 
Auszubildender (m/ w) zur Industriekaufmann
Auszubildender (m/ w) zum Werkzeugmechaniker
Auszubildender (m/ w) zum Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik
mehr...
Junior Innenarchitekt (m/ w)
Softwareentwickler (m/ w/ d) Automotive
Teammitarbeiter Rohrfertigung (m/ w) in vk-Schicht
mehr...