Verkürzung der Ausbildung

allgemeine Fragen zur Ausbildung

Verkürzung der Ausbildung

Beitragvon Stellao » So 18.03.2018 21:45

Hallo ihr Lieben!

Ich stehe vor einem kleinem Problem und hoffe einige von euch können mir vielleicht einen Ratschlag geben :roll:

Ich befinde mich momentan im zweiten Jahr meiner Ausbildung zur Tourismuskauffrau. Da ich eine private Schule besuche, ist meine Ausbildung bereits um ein halbes Jahr verkürzt. Jedoch bin ich ziemlich unglücklich und möchte die Ausbildung so bald wie möglich hinter mir haben und überlege aus diesem Grund auf 2 Jahre zu verkürzen.
Jedoch habe ich meinen Ausbildungsbetrieb vor ca. einem Monat gewechselt und befinde mich noch in der viermonatigen Probezeit. Ist es eine gute Idee jetzt schon meinen Betrieb auf die Verkürzung anzusprechen oder könnte das falsch ankommen? Ich möchte nichts riskieren :? Wie lange im Voraus muss ich bei der IHK die Verkürzung ansprechen?
Sollte ich die Probezeit lieber abwarten??

Ich hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann und bin über jeden Ratschlag dankbar! :) Liebe Grüße
Stellao
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: So 18.03.2018 21:36

Zurück zu Fragen zur Ausbildung (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

 
 
Studentin / Student - Dualer Studiengang Fassadentechnik (Bachelor of Engineering)
Duale Studenten (m/ w) Logistik
Ausbildung zur/ zum Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement
mehr...
Mitarbeiter (m/ w) im Bereich Vertrieb und Personal
Gesundheits- und Krankenpfleger (w/ m) für die Bereiche Anästhesie und Intensivmedizin
Assistenzarzt / Assistenzärztin Akutneurologie
mehr...