Ausbildungsbereich unterm Jahr wechseln?

allgemeine Fragen zur Ausbildung

Ausbildungsbereich unterm Jahr wechseln?

Beitragvon Marius » So 07.01.2018 21:21

Hallo Leute,

da ich im Internet relativ wenig dazu gefunden habe versuch ich es einfach mal hier:

Ich mache seit dem 1. September eine Ausbildung zum Fachinformatiker - Systemintegration. Im ersten Monat war auch noch alles sehr spaßig und super, nur mittlerweile bemerke ich einfach das dieser Beruf rein gar nichts für mich ist. Diese 9 Stunden rumsitzen machen mich einfach wahnsinnig. Generell komme ich einfach mit so vielen Sachen in diesem Beruf nicht klar. (Telefonieren, Problemsuche etc.). Desweiteren habe ich in der Schule einfach die totalen Schwierigkeiten weil es in meinen Augen einfach weit über meinem Niveau ist. Ich möchte schlichtweg einen anderen Berufszweig einschlagen. Ich dachte an sowas wie Verkäufer und später dann zum Einzelhandelskaufmann.

Um zu meiner eigentlichen Frage zu kommen:

Ist es möglich das ich mich jetzt woanders bewerbe und quasi Quereinsteigen kann, oder muss ich mich bis zum September '18 durchquälen? Hat irgendeiner bei so einer Aktion bereits Erfahrungen und kann mir sagen ob dies überhaupt machbar ist.

Vielen Dank!
Marius
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: So 07.01.2018 21:10

Zurück zu Fragen zur Ausbildung (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 
 
Ausbildung zum Werkstoffprüfer (w/ m)
Ausbildung zur/ zum Tourismuskauffrau/-mann
Auszubildende/ r als Kaufmann/-frau für Büromanagement (Schwerpunkt Buchhaltung und Controlling)
mehr...
Junior Projektmanager / Consultant für Unternehmensberatung (m/ w)
Mitarbeiter (m/ w) Steuerberatung - Financial Services Tax
Industriemechaniker mit Schwerpunkt Betriebstechnik (m/ w)
mehr...