praktische Prüfung in Gefahr - was soll ich tun?

allgemeine Fragen zur Ausbildung

praktische Prüfung in Gefahr - was soll ich tun?

Beitragvon DieLu27 » Sa 22.04.2017 13:48

Hallo liebe Leser,

ich habe ein sehr dringendes und großes Problem. Wir müssen am Montag die Prüfungsmappe abgeben, um an der praktischen Prüfung teilnehmen zu können. Ich hatte bisher noch keine Möglichkeit Modelle mit in den Salon zu bringen, außer heute. Jedoch konnte ich nicht wirklich viel an meinem Modell ausprobieren, da ich ständig für meine Chefs andere Arbeiten erledigen musste. Meine Prüfungsmappe ist natürlich nicht ausgefüllt, die Chefs haben die Mappe auch noch nicht unterschrieben, weil ich morgen (an einem SONNTAG) nochmal in den Salon kommen soll, da sie mir nicht geglaubt hatten, dass wir die Mappe am Montag abgeben müssen.

Ich darf grundsätzlich im 3. Lehrjahr keine Kunden schneiden. Ich darf Farbe auftragen, Abspülen, Wäsche machen, Einkaufen gehen und Zigaretten holen gehen. Das auch mehrfach am Tag. Ich als Azubi habe auch eher selten Pause, manchmal tagelang auch keine. Ich hatte schon mehrfach Kreislaufprobleme da ich keine Zeit zum Essen oder Trinken hatte. Sofern ich kurz auf Toilette kann, werden auch schon die anderen Mitarbeiter gefragt, wo ich denn sei.

Mein Gehalt wird auch IMMER zu spät überwiesen. Nach mehrfacher Nachfrage kann es sein, dass ich mein Gehalt bis zum 10. des Monats habe.

Mein Chef ist depressiv, raucht 2-3 Schachteln Zigaretten in der Küche/Aufenthaltsraum/Waschmaschinenplatz. Wir müssen das alles so hinnehmen. Wir können nirgendwo Pause machen, geschweige denn essen.

Die Chefin verbreitet ständig Lügen unter den Mitarbeitern, so dass jeder ständig damit beschäftigt ist Dinge wieder klarzustellen. Sobald man mit der jeweiligen Mitarbeiterin spricht, kommt heraus, dass die Chefin alles verdreht hat, so dass man schlecht dasteht.

Wir haben auch schon alle bemerkt, dass unsere Chefin uns direkt ins Gesicht lügt, was das Gehalt und andere wichtige Dinge betrifft. Wir haben mehrfach Beweise dafür gefunden.

Unser Chef verdreht ständig die Augen, wenn ihm etwas nicht schnell genug geht. Er selbst macht allerdings nichts außer Schneiden, selbst wenn der Salon gerade am untergehen ist. Nachdem ich einen Fehler gemacht habe, was in der Ausbildung völlig normal ist, hat er vor einer Kundin gesagt: "Kannst du eigentlich überhaupt was?"

Zurück zur Prüfungsmappe:

Meine Chefin hat sich als Modell bereit erklärt, aber sie hat mir bisher nicht die Chance gegeben irgendwas an ihr auszuprobieren, geschweige denn an dem anderen Modell heute. Sie hat sich kein einziges Mal zu mir gesetzt, mir etwas erklärt, etwas gezeigt. Null Interesse. Sie hat mich jetzt morgen (an einem Sonntag!) in den Salon zitiert, um die Prüfungsmappe fertig zu machen und dass SIE sich was einfallen lässt, wie ich meine Modelle färben und schneiden könnte. Allerdings bin ich mir so unsicher in allem, dass ich mir nicht wirklich sicher bin, dass ich die Prüfung bestehe.

Die Berufsschule werde ich vermutlich mit einem sehr guten Abschluss (Bereich 1,5-2,0) abschließen. Die schriftliche Prüfung würde ich rein gefühlsmäßig schaffen.

Nun meine Frage: Kann ich die Berufsschule und die theoretische Prüfung im Mai abschließen und mir einen anderen Salon suchen als Übergang und die praktische Prüfung im Frühjahr nachholen?

Ich bin so unglücklich in meinem jetzigen Salon, dass es bereits mein Privatleben beeinträchtigt und ich morgens mit Bauchweh zur Arbeit gehe. Wir haben zuhause nur noch Streit, weil es mittlerweile uns alle belastet. Die Stimmung im Geschäft und das Desinteresse an meiner Ausbildung gibt noch den Rest dazu.

Ich bin über jede Hilfe dankbar. <3

Liebe Grüße
Lulu
DieLu27
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 22.04.2017 13:34

Zurück zu Fragen zur Ausbildung (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron
 
 
Studentin / Student - Dualer Studiengang Fassadentechnik (Bachelor of Engineering)
Duale Studenten (m/ w) Logistik
Ausbildung zur/ zum Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement
mehr...
Manager Merchant Boarding (m/ w/ d)
Bautechniker (m/ w) der Fachrichtung Tief- und Straßenbau
Examinierte Pflegefachkraft (Gesundheits- und Krankenpfleger, Krankenschwester, Altenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/ w))
mehr...