Berufsschule

allgemeine Fragen zur Ausbildung

Berufsschule

Beitragvon Christopher Windus » Fr 22.08.2003 13:41

Wie sieht es in der Praxis mit dem Berufsschulunterricht aus?

Gibt es Beispiele für eine Ausbildung ohne Berufsschule (Privatlehrer o.ä.)?
Benutzeravatar
Christopher Windus
User
User
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 28.07.2003 14:31
Wohnort: Hiddenhausen

Ausbildung ohne öffentliche Berufschule

Beitragvon SternchenPB » Di 02.09.2003 13:10

Bei Siemens läuft die Berufschulausbildung über das ATIW eine private, von Siemens gegründet und unterhaltene Berufschule. Da hat man Blockunterricht und hat mit einer öffentlichen Berufschule nichts zu tun.
SternchenPB
User
User
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 02.09.2003 12:46
Wohnort: Paderborn

Beitragvon Flying75 » Di 02.09.2003 14:19

Hallo.....

von so Privatschulen hab ich auch schon gehört...leider können sich das ja auch nur die Wirklich großen leisten....

aber es ist bestimmt gehaltvoller als normale Berufsschulfen dort sind die Lehrer ja doch recht überfordert......(meiner Meinung) :roll:
Benutzeravatar
Flying75
Beginner
Beginner
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 10.07.2003 15:31

Beitragvon SternchenPB » Di 02.09.2003 15:44

Ich habe ja leider nie bei Siemens eine Ausbildung machen dürfen, ich habe mit den "normalen" Berufschullehrern meine Erfahrungen machen dürfen.... War nicht gerade das gelbe vom Ei....
SternchenPB
User
User
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 02.09.2003 12:46
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Fragen zur Ausbildung (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

 
 
Ausbildung zur/ zum Elektroniker/ in für Geräte und Systeme
Ausbildung zur/ zum Fachinformatiker/ in Fachrichtung Systemintegration
Student (m/ w) Bachelor of Arts - Fitnessökonomie
mehr...
Junior Java-Entwickler (m/ w)
Ingenieur Elektrotechnik / Automatisierungstechnik / Prozessleittechnik für Anlagen im Labor (m/ w)
Elektromechaniker / Mechatroniker (m/ w)
mehr...