Abschlussprüfung schaffe ich sie doch nicht

allgemeine Fragen zur Ausbildung

Abschlussprüfung schaffe ich sie doch nicht

Beitragvon JulianWHV » So 25.03.2018 14:26

Hallo zusammen,
kurz zu mir: ich heiße Julian bin 20 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Holzbearbeitungsmechaniker.

Ich Lerne seit Januar für die Abschlussprüfung, so wie man das halt macht, die Arbeiten durchlesen, die Sachen aus der Berufsschule durchgehen.

Heute habe ich eine Abschlussarbeit bearbeitet, richtig nach Zeitvorgabe und allen Hilfsmitteln.

Das Ergebnis war Katastrophe.

In einem Teil hatte ich 23 von 100 Punkten und in dem anderen 50 von 100.

So schaffe ich das natürlich nicht und habe nun Sorge dass ich Durchfalle.

Was kann ich jetzt noch machen?

Es sind halt viele Sachen dabei, von denen ich keine Ahnung habe, vorallem im Bereich Sägewerk und Holzleimbau.

Habt ihr Tipps?
JulianWHV
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: So 25.03.2018 14:19

Re: Abschlussprüfung schaffe ich sie doch nicht

Beitragvon abdoel » So 15.04.2018 18:57

hallo Julien,
ih hatte das Problem auch. und habe folgendes gemacht.
habe immer prüfungen als übungen genommen und natürlich weisst man vielzu wenig. deshalb ich würde diese fragen nehmen und daran arbeiten dass ih mein ausbilder bzw in der schule fragen alles diese fragen was schwer waren, wirst bestimmt kapput lachen wie leicht die sind. einfach fragen...und klappt es
abdoel
NewBie
NewBie
 
Beiträge: 1
Registriert: So 12.11.2017 19:16


Zurück zu Fragen zur Ausbildung (für Azubis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

 
 
Ausbildung zum Industriekaufmann (m/ w)
Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (m/ w)
Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme (m/ w)
mehr...
Architekt / Bauingenieur (m/ w)
International Sales Manager (w/ m)
Erzieherin / Kinderpflegerin / pädagogische Ergänzungskraft (m/ w)
mehr...